Ultimate magazine theme for WordPress.

Trailer zur 2. Staffel von The Mandalorian veröffentlicht

Baby Yoda und der Mandalorian Din Djarin begeben sich auf die Suche nach den Jedi.

Das Wichtigste zuerst: Baby Yoda spielt dem nun veröffentlichten ersten Trailer zufolge auch in der 2. Staffel von „The Mandalorian“ eine wichtige Rolle. Die Serie wird ab Oktober auf Disney+ verfügbar sein. Der Titelheld Din Djarin begibt sich dann auf die Suche nach den Jedi. Sie sollen „The Child“ (Baby Yoda) wieder mit seinen Artgenossen vereinen.

Allerdings herrscht ein Konflikt zwischen den Mandalorianern und den Jedi, die Din Djarin als „feindliche Zauberer“ bezeichnet. Viel zu sehen bekommt man von ihnen nicht – nur eine Frau in schwarzer Robe (Sasha Banks) wird gezeigt. Welche Rolle sie spielen wird, ist aber nicht klar.

Neben einem unbekannten Planeten, über dem Din Djarins Schiff Razor Crest abzustürzen scheint, gibt es eine Verfolgungsjagd mit X-Wings in den Wolken zu sehen – möglicherweise könnte es sich hier um Bespin handeln, wo sich die Wolkenstadt befindet. Zudem sieht man eine Wüsten- und eine Eiswelt.  

Moff Gideon fehlt

Nicht im Trailer zu sehen ist Bösewicht Moff Gideon (Giancarlo Esposito). Er besitzt – Spoiler – das sogenannte Dunkelschwert, das ursprünglich dem ersten mandalorianischen Jedi gehörte. Das Schwert spielte vor allem in den Animationsserien „Clone Wars“ und „Rebels“ eine Rolle.

„The Mandalorian“ Staffel 2 wird ab 30. Oktober verfügbar sein. Disney plant zudem eine Serie mit Cassian Andor (Diego Luna) aus Rouge One und eine weitere mit Obi Wan (Ewan McGregor).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Source link