Ultimate magazine theme for WordPress.

Super League: Xamax wehrt sich mit Händen und Füssen, der FCZ hält mit Besonnenheit dagegen – 1:1 in Neuenburg

Super League: Xamax wehrt sich mit Händen und Füssen, der FCZ hält mit Besonnenheit dagegen – 1:1 in Neuenburg thumbnail

Xamax liefert im ersten Spiel unter Trainer Stéphane Henchoz eine ordentliche Leistung ab. Das 1:1 gegen den FC Zürich ist ein mässiger Lohn dafür.

Bernhard Brunner, Neuenburg


Aktualisiert

Xamax und Torschütze Nuzzolo (links) nach dem Trainerwechsel mit neuem Elan, der FCZ (Omeragic) hält dagegen.

Xamax und Torschütze Nuzzolo (links) nach dem Trainerwechsel mit neuem Elan, der FCZ (Omeragic) hält dagegen.

Laurent Gillieron / Keystone

Die Mentalität der Neuenburger, das Spiel gewinnen zu wollen und die Abstiegsnot ein wenig zu lindern, hielt bis zum Schlusspfiff. Die Partie stand 1:1 und wogte in der zweiten Halbzeit hin und her, die Intensität und Emotionalität blieben hoch, aber der FCZ wusste sich zu wehren.

Source link